[Zitat] Helmut Schmidt – Geheimdienste

“[Geheimdienste] sind arme Schweine. Die leiden unter zwei psychischen Krankheiten: Die eine Krankheit beruht darauf, dass sie für das, was sie tatsächlich leisten, niemals öffentliche Anerkennung bekommen. Es ist unvermeidlich so, sie müssen ja im Verborgenen arbeiten. Das deformiert die Seele. Die andere Krankheit beruht darauf, dass sie tendenziell dazu neigen, zu glauben, sie verstünden die nationalen Interessen des eigenen Landes viel besser als die eigene Regierung. Diese letztere Krankheit ist der Grund dafür, dass ich ihnen nicht traue.”


Helmut Schmidt (1918-2015), deutscher Politiker (SPD)


Quelle:
Helmut Schmidt im Interview mit Giovanni di Lorenzo
“Ich bin in Schuld verstrickt”  |  DIE ZEIT  |   30. August 2007  |  www.zeit.de  |  30. August 2007

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.