[Zitat] Karl Rove – Wir schaffen neue Realitäten

“So funktioniert die Welt nicht mehr. […] Wir sind jetzt ein Imperium, und wenn wir handeln, schaffen wir unsere eigene Realität. Und während Sie diese von uns geschaffene Realität studieren […] werden wir wieder handeln und neue Wirklichkeiten erschaffen, die Sie wiederum studieren können. So sieht es aus. Wir sind die Akteure der Geschichte, und Ihnen, Ihnen allen bleibt nichts, als zu studieren, was wir tun.”
Karl Rove

Karl Christian Rove (1950-), Parteistratege und politischer Berater der Republikanischen Partei, ehemaliger Wahlkampfleiter und Berater von George W. Bush jr.


Quelle:

The aide said that guys like me were “in what we call the reality-based community,” which he defined as people who “believe that solutions emerge from your judicious study of discernible reality.” I nodded and murmured something about enlightenment principles and empiricism. He cut me off. “That’s not the way the world really works anymore,” he continued. “We’re an empire now, and when we act, we create our own reality. And while you’re studying that reality — judiciously, as you will — we’ll act again, creating other new realities, which you can study too, and that’s how things will sort out. We’re history’s actors . . . and you, all of you, will be left to just study what we do.”
Ron Suskind | New York Times (17.10.2004)

http://www.nytimes.com/2004/10/17/magazine/faith-certainty-and-the-presidency-of-george-w-bush.html


Danner, Mark (2007). “Words in a Time of War: On Rhetoric, Truth and Power”. in András Szántó. What Orwell Didn’t Know: Propaganda and the New Face of American Politics (First edition ed.). Philadelphia, PA: PublicAffairs Reports. pp. 17. “… the unnamed official speaking to Suskind is widely known to be none other than the self-same architect of the aircraft-carrier moment, Karl Rove …”
wikiquote

https://en.wikiquote.org/wiki/Karl_Rove


Deutsche Übersetzung u.a. Der Spiegel:

“Wir sind jetzt ein Imperium und wir schaffen uns unsere eigene Realität. Während Sie diese von uns geschaffene Realität studieren, schaffen wir bereits neue Realitäten, die Sie wiederum studieren können. Wir sind die Akteure der Geschichte, und Ihnen, Ihnen allen bleibt nichts, als die Realität zu studieren, die wir geschaffen haben!”
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-32565467.html


Der [Politik-Berater] sagte, Typen wie ich seien in dem, was wir die Wirklichkeit-basierte Gemeinschaft nennen”, die er als Menschen definiert, die “glauben, dass Lösungen aus Ihrem vernünftigen Studie der erkennbaren Wirklichkeit entstehen.” Ich nickte und murmelte etwas über Erleuchtungsprinzipien und Empirismus. Er schnitt mir das Wort ab. “So funktioniert die Welt nicht mehr”, fuhr er fort. “Wir sind jetzt ein Imperium, und wenn wir handeln, schaffen wir unsere eigene Realität. Und während Sie diese Realität studieren- vernünftig, wenn Sie so wollen – werden wir wieder handeln und neue Wirklichkeiten erschaffen, die Sie studieren können. So sieht es aus. Wir sind geschichtliche Akteure und Ihnen, ihnen allen bleibt nur zu studieren, was wir tun.”
[Übersetzung: skynetblog.de]


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.