[Zitat] Kurt Tucholsky – Der geschickte Journalist

“Der geschickte Journalist hat eine Waffe: das Totschweigen –
und von dieser Waffe macht er oft genug Gebrauch.”

Kurt Tucholsky

Quellennachweise:

Kurt Tucholsky (1890 – 1935), deutscher Journalist und Schriftsteller.


Kurt Tucholsky (als Ignaz Wrobel),
Presse und Realität
am 13.10.1921 in der Weltbühne, Nr. 41, Seite 373


Quelle:
http://www.zeno.org – Contumax GmbH & Co. KG
Kurt Tucholsky: Gesammelte Werke in zehn Bänden. Band 3,
Reinbek bei Hamburg 1975, S. 63-67.

Lizenz: Gemeinfrei

“Wesentlich an einer Zeitung ist zunächst und vor allem, was sie bringt, und was sie nicht bringt. Niemand wird annehmen, daß täglich stets grade so viel geschieht, wie in sechzehn Seiten hineingeht – aber fast jeder wird annehmen, daß da das Wesentlichste, gewissermaßen der Extrakt aller täglichen Geschehnisse, zu lesen sei. Ich glaube nicht, daß das der Fall ist.
Der geschickte Journalist hat eine Waffe: das Totschweigen – und von dieser Waffe macht er oft genug Gebrauch.”


https://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Tucholsky


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.