„Man bietet uns eine psychopathische und psychotische moralische Haltung an… Sie ist psychopathisch, weil sie sich völlig vom Wohlergehen der Menschen abwendet. Damit lässt sich das Abschlachten von Kindern ganz einfach rationalisieren. Denken Sie nur an die Moslems, die sich in diesem Moment in die Luft sprengen, weil sie überzeugt sind, dass sie Gottes Willen vertreten. Es gibt absolut nichts, was [Dr. Craig] in moralischer Hinsicht gegen ihr Verhalten sagen könnte, abgesehen von seiner eigenen, auf dem Glauben basierenden Behauptung, dass sie zum falschen Gott beten. Wenn sie den richtigen Gott hätten, wäre das, was sie tun, nach der Theorie des göttlichen Befehls gut.

Damit will ich natürlich nicht sagen, dass alle, dass [Dr. Craig] oder alle religiösen Menschen, Psychopathen und Psychotiker sind, aber das ist für mich der wahre Horror der Religion.
Sie ermöglicht es völlig anständigen und gesunden Menschen, zu Milliarden zu glauben, was nur Verrückte von sich aus glauben könnten.

Okay, wenn Sie morgen früh aufwachen und denken, dass ein paar lateinische Worte, die Sie über Ihre Pfannkuchen sprechen, diese in den Körper von Elvis Presley verwandeln, dann haben Sie den Verstand verloren. Aber wenn Sie mehr oder weniger das Gleiche über einen Cracker und den Körper von Jesus denken, sind Sie einfach nur ein Katholik.“

Sam Harris

(mehr …)